Zitate und Merkwürdigkeiten (85)

 

1)   „Asylbewerber haben sich im sächsischen Waldenburg geweigert, gemeinnützige Arbeit zu leisten, weil sie Gäste von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) seien.“

 

Junge Freiheit vom 16.08.2016

 

 

2)   „Der Islam ist nicht mehr Weltreligion, sondern Sekte.“

 

Zafer Senocak – DIE WELT vom 15.08.2016 (Artikelüberschrift)

 

 

3)   „Es gibt Millionen Türkischstämmige in Deutschland, die sich eher der türkischen Halbdiktatur als der deutschen Demokratie verpflichtet fühlen.“

 

Thilo Sarrazin am 17.08.2016

 

 

4)   „Hitler und Goebbels waren keine Rechten. Sie waren Sozialisten und vom Islam begeistert wie unser Mainstream.“

 

Jörg Haller am 07.06.2016 (achgut.com)

 

 

5)   „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da.“

 

Angela Merkel im September 2015 (offenbar nicht dementierte Äußerung, als die Bundeskanzlerin während einer Sitzung der Unionsfraktion wegen ihrer offenkundig rechtswidrigen Entscheidung heftig kritisiert wurde)

 

 

6)   „Ich kenne eine somalische Familie, die schon in Ohio gelebt hat. Der Vater beklagte sich, daß man in Amerika arbeiten müsse und wenig verdiene.“

 

Prof. em. Dr. Bassam Tibi

 

 

7)   „Nur in der Politik können Vollidioten Kariere machen!“

 

PI Forum vom 21.08.2016

 

 

8)   „Die SPD ist eigentlich schon seit HARTZ … tot! – Sie haben es aber noch immer nicht realisiert …“

 

PI Forum vom 21.08.2016

 

Anmerkung: Hinzukommt, dass man mit Typen wie Gabriel („Pack“), Maas (Kahane), Stegner, Jäger usw. unter auch nur halbwegs aufgeklärten Mitteleuropäern keinen Blumentopf gewinnen kann. Wenn Thilo Sarrazin, Heinz Buschkowsky und Andreas von Bülow den Mainstream definieren würden und die SPD noch die Partei eines Kurt Schumacher wäre, könnte sie locker zwei Millionen Mitglieder haben und seit Jahrzehnten den Kanzler stellen.

 

 

9)   „Die Parteienoligarchie ist der Feind der Demokratie. Wir werden von den größten Deppen regiert, die aus den Parteigefäßen ausgesondert werden.“

 

PI Forum vom 21.08.2016

 

 

10)                  „Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.“

 

Henryk M. Broder

 

 

11)                  „Es ist schon pervers. Das Merkelregime lässt sich von ihrer Abschaumpresse dafür feiern, dass sie Flüchtlinge, die sie selbst durch Lakaienschaft zu den US-Weltterroristen und Sanktionen produziert, in Deutschland aufnehmen lässt.“

 

 PI Forum vom 21.08.2016

 

 

12)                  „Ein großer Teil der Bevölkerung fühlt sich von der Politik und ihren Handlungen der letzten Monate offenbar so hintergangen, dass sie ihr jede Schweinerei zutraut. Merkel ist für sie ohnehin nur die Verkörperung von Versagen und Verantwortungslosigkeit.“

 

huffingtonpost.de vom 20.08.2016

 

 

13)                  „Im Bund und bei den Ländern wurden zum 1. Juli diesen Jahres (2016) fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten geführt.“

 

MMnews vom 27.08.2016

 

 

14)                  „Landesparlamente sind Kleinkunstbühnen für Leute wie (Ralf) Stegner und (Bodo) Ramelow, die besonders gute Beispiele für eine erfolgreiche Negativauslese sind.“

 

MMnews Forum vom 27.08.2016

 

 

15)                  „Bayerns Finanzminister Markus Söder will in den nächsten drei Jahren Hunderttausende nach Deutschland gekommene Flüchtlinge in ihre Herkunftsländer zurückschicken.“

 

GMX/dpa vom 27.08.2016

 

Anmerkung: Das ist die Gesetzeslage und nichts besonderes, wenn man einmal davon absieht, dass sich BK Merkel relativ wenig um Gesetze (verfassungsmäßige Ordnung) und internationale Verträge schert.

 

 

16)                  „Wer Flüchtlinge einlädt, muss sich auch um sie kümmern.“

 

Milos Zeman – tschechischer Präsident in Richtung BK Merkel

 

 

17)                  „Geld ist geprägte Freiheit.“

 

Fjodor Dostojewski

 

 

18)                  „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter, Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

 

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (DER SPIEGEL 52/1999)

 

 

19)                  „Die Bürger der EU-Mitgliedsstaaten fühlen sich als Opfer dunkler, unkontrollierbarer Mächte, gegen die ihre eigenen Parlamente oder gar sie selbst machtlos sind.“

 

UNABHÄNGIGE NACHRICHTEN 8 / 2016 / 2

 

 

20)                  „Die Visegrad Staaten (Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn) werden zur Stütze unserer europäischen Kultur. Wer hätte das vor 20 Jahren noch gedacht.“

 

krone.at Forum vom 28.08.2016

 

 

21)                  „Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta.“

 

Peter Scholl-Latour

 

 

22)                  „Asylkrise kostet das kleine Österreich 91.537 Euro – pro Stunde.“

 

krone.at vom 28.08.2016

 

 

23)                  „Vielen Dank, lieber Akif (Pirincci)! Du weißt sicher auch, dass „IM Viktoria“ (Anetta Kahane), „IM Erika“ (gemeint ist Angela Merkel), „IM Notar“ (Gregor Gysi) usw. rein zufällig „Auserwählte“ sind.“

 

der-kleine-akif.de Forum

 

Anmerkung: Wenn über „Juden in der DDR“ gesprochen oder geschrieben wird, geht es meist um die mehrheitlich in Gemeinden organisierten „Glaubensjuden“. Das eigentlich interessante sind jedoch die Mächtigen und Prominenten mit jüdischem Blutsanteil, die in keiner erkennbaren Beziehung zu den jüdischen Gemeinden stehen, als da beispielsweise waren: Klaus Gysi (Staatssekretär für Kirchenfragen und Vater von Gregor Gysi), Hilde Benjamin (Justizministerin), Albert Norden (Mitglied des Politbüros des ZK der SED), Markus Wolf (Spionagechef), Alexander Schalck-Golodkowski (Devisenbeschaffer mit kriminellen Methoden) …

 

 

24)                  Hilde Benjamin ist für die Justizmorde an Erna Dorn und Ernst Jennrich verantwortlich, die sie als Ministerin angeordnet hat.

 

WIKIPEDIA – Stichwort „Hilde Benjamin“

 

 

25)                  „Die Welt wird von anderen Leuten regiert, als es das Volk zu wissen glaubt.“

 

Benjamin Disraeli – zweimaliger britischer Premierminister jüdischer Abkunft

 

Anmerkung: Die inhaltlich gleiche Aussage machte der bayerische Ministerpräsident und Rotarier Horst Seehofer, der sinngemäß verkündete, die, die vom Volk gewählt seien, hätten nichts zu sagen und die etwas zu sagen hätten, seien nicht gewählt.

 

 

26)                  „Das Kartenhaus der falschen Flüchtlingspolitik wird zusammenbrechen.“

 

Sebastian Kurz – österreichischer Außenminister (ÖVP)

 

 

27)                  In baden-württembergischen Gefängnissen lag der Anteil der Ausländer 2014 bei 37 Prozent, 2015 bei 39 Prozent und im März 2016 bei 44,6 Prozent.

 

DIE WELT vom 31.08.2016 zitiert den baden-württembergischen Justizminister Guido Wolf (CDU)

 

 

28)                  „Merkel ist eine tragische Figur.“

 

Henryk M. Broder

 

 

29)                  „Pornos sind was für Versager.“

 

Pamela Anderson – kanadisch-US-amerikanische Schauspielerin

 

 

30)                  „Die Datenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff wirft dem BND in einem geheimen Prüfbericht schwerwiegende Gesetzesbrüche vor.“

 

SPIEGEL-ONLINE vom 02.09.2016

 

 

31)                  „Die deutsche Staatsbürgerschaft ist durch das Kollektivversagen der etablierten Politik … zum Ramschartikel geworden. Sie soll wieder zu einem werthaltigen Luxusartikel werden.“

 

PI vom 31.08.2016 zitiert Björn Höcke (AfD)

 

 

32)                  „ … ein Jahr vor der Bundestagswahl ist die Kluft zwischen Kanzlerin und Bürgern gefährlich tief.“

 

SPIEGEL-ONLINE vom 03.09.2016

 

 

33)                  „Treten sie beiseite Frau Merkel … Sie haben genug Mist gebaut, den das deutsche Volk jetzt ausbaden muss. Gehen sie, kommen sie NIE wieder … Und nehmen sie den ganzen Berliner Parlaments Haufen mit.“

 

SPIEGEL-ONLINE Forum vom 03.09.2016

 

 

34)                  „Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, insbesondere der medialen Massenverblödung.“

 

Peter Scholl-Latour

 

 

35)                  „Der Fußball ist aus den Fugen geraten. Er hat seine Seele verloren.“

 

Jupp Heynckes

 

 

36)                  „Das ist ein Apartheid Regime für das es keine Rechtfertigung gibt.“

 

Sigmar Gabriel – nach seinem Hebron-Besuch über die Behandlung der Palästinenser durch Israel

 

 

37)                  „Auf Dauer kann man nicht gegen das Volk regieren.“

 

SPIEGEL-ONLINE Forum vom 04.09.2016

 

 

38)                  „Wenn die Regierungsparteien nicht hören wollen müssen sie fühlen.“

 

SPIEGEL-ONLINE Forum vom 04.09.2016 (im Hinblick auf den Wahlerfolg der AfD und die krachende Niederlage der CDU bei den Landtagswahlen vom 04.09.2016 in Mecklenburg-Vorpommern)

 

 

39)                  „Merkel hat den Krieg gegen das deutsche Volk zumindest in Mac Pomm verloren!!!“

 

MMnews Forum vom 05.09.2016

 

 

40)                  „Diese unsägliche NWO-Propagandaglocke, die über dem Land liegt muß endlich zerstört werden …“

 

PI Forum vom 08.09.2016

 

 

41)                  „Unser Land darf sich nicht verändern. Deutschland muss Deutschland bleiben.“

 

Horst Seehofer – bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender

 

 

42)                  „Hier (in Berlin-Kreuzberg) existiert knallharte mafiöse Kriminalität. Da kommst du nicht weiter mit Sozialarbeitern und dem Ordnungsamt.“

 

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Die Grünen) 

 

 

43)                  „Die AfD hat mehr demokratische Bewegung in unseren gleichgeschalteten Politsumpf gebracht als alle anderen Parteien die letzten 15 Jahre zusammen!“

 

Rottweil Weblog vom 09.09.2016

 

Anmerkung: Und das eben ist das eigentlich Signifikante an der öffentlichen Diskussion und Berichterstattung 2015/16. Die AfD wird durchgehend unqualifiziert mit Dreck beworfen und über die total abgewirtschafteten Systemparteien mit ihren charakterlosen und oft auch korrupten Protagonisten wird kein Sterbenswörtchen verloren. Bereits 1993 brachte der Juraprofessor Hans Herbert von Arnim das grundlegende Werk „Der Staat als Beute“ heraus. Die damaligen Systemparteien kamen dabei ganz schlecht weg. Die publizistische Kritik an dem deutsch-europäischen Sumpf ist überwältigend, wovon sich der geneigte Leser unter www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Kritische_Buecher.htm ein Bild machen kann. Und diese Sumpfblüten nebst ihrer widerlichen Claqueure in den Systemmedien erdreisten sich, eine integere Bürgerbewegung (AfD) mit widerlichsten Methoden vernichten zu wollen.

 

 

44)                  „Wenn die CSU die AFD rechts überholt … redet komischerweise keiner von Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus.“

 

MMnews Forum vom 10.09.2016

 

 

45)                  „Wem unsere Asylpolitik nicht passt, der hat das Recht und die Möglichkeit, Deutschland zu verlassen.“

 

Dr. Walter Lübcke – CDU-Politiker

 

Anmerkung: Deutlicher kann man die Arroganz der Macht eines Systempolitikers nicht ausdrücken. Wir Bio-Deutschen sollen auswandern, um die vielfältigen Rechtsbrüche von BK Merkel nicht länger kritisieren zu können.

 

 

46)                  „Gutmenschen sind klinisch geisteskrank.“

 

Dr. Lyle Rossiter

 

 

47)                  „Was von Logenmoral an die Öffentlichkeit dringt, ist nicht gerade erbaulich, und ein Interesse daran, daß die Freimaurer-Cliquen in der Staats- und Gemeinde-Verwaltung mit ihren Brüdern möglichst alle Stellen besetzen, haben doch nur die Freimaurer selbst.“

 

Antisemitische Correspondenz 1888

 

 

48)                  „Asylberechtigte kehren zu Urlaubszwecken vorübergehend in jenes Land zurück, aus dem sie offiziell geflüchtet sind.“

 

DIE WELT vom 11.09.2016

 

 

49)                  „Laut einer Umfrage (TNS) fordern 82 Prozent der Deutschen von Merkel eine Kurskorrektur (in der Flüchtlingsfrage).“

 

SPIEGEL-ONLINE vom 09.09.2016

 

 

50)                  „Die bittere Wahrheit ist, die Blockparteien haben dem deutschen Volk den Krieg erklärt.“

 

PI Forum vom 10.09.2016

 

 

51)                  „Wann wird die rote SA (Antifa-Schlägertrupps) endlich als terroristische Vereinigung angesehen.“

 

PI Forum vom 10.09.2016

 

 

52)                  „Dieses Land (Deutschland) versinkt im recht- und gesetzlosen Irrsinn.“

 

PI vom 12.09.2016

 

 

53)                  „AfD: auch bei 200.000 Migranten pro Jahr wird Deutschland als Staat in wenigen Jahren zusammenbrechen.“

 

MMnews vom 12.09.2016

 

 

54)                  „Psychisch gesunde Menschen lehnen den Islam ab. Alle anderen fühlen sich von ihm angezogen.“

 

MMnews Forum vom 12.09.2016

 

 

55)                  „Jeden Tag werden (in Frankreich) Anschläge vereitelt.“

 

Manuel Valls – französischer Premierminister im September 2016

 

 

56)                  „Die Kultur des Mohammedanertums hat weiten Raum in arabischen Wüsten, aber nicht bei uns.“

 

PI Forum vom 13.09.2016

 

 

57)                  „Es hat den Anschein, als ob die Regierung es gerne hat, wenn ihr Volk wehrlos abgeschlachtet wird..“

 

PI Forum vom 13.09.2016

 

 

58)                  „Wer mit unseren Sitten und Gebräuchen nicht klarkommt, findet über 50 muslimische Staaten in der Welt, wo er die seinen ausleben kann.“

 

PI Forum vom 13.09.2016

 

 

59)                  „Verwaltungsmitarbeiter und Ehrenamtliche (der Stadt Montabaur) bemühen sich um eine 28-Zimmerwohnung für einen Syrer mit vier Ehefrauen plus 23 Kinder.“

 

PI Forum vom 13.09.2016

 

 

60)                  „Wo sind wir hingekommen, daß man mitten im Christlichen Abendland von Moslems eingekesselt wird und daran gehindert wird, Jesus als den Sohn Gottes zu predigen?“

 

Norbert Homuth – GLAUBENS Nachrichten September 2016, S. 4

 

 

61)                  „Wahlen ändern nichts.“

 

MMnews vom 15.09.2016 (Artikelüberschrift)

 

 

62)                  „Die Flickschusterei unserer korrupten politischen Klasse lässt die Völker nach starken Männern und Frauen rufen.“

 

SPIEGEL-ONLINE Forum vom 16.09.2016

 

 

63)                  „Wird es eine islamische Eroberung Europas geben? Viele Muslime wünschen das und sagen: Europa ist am Ende.“

 

Kardinal Christoph Schönborn am 11.09.2016 im Wiener Stephansdom

 

 

64)                  „ … fast alle sogenannten „seriösen“ Blätter und Sender sind inzwischen zu Propagandamedien verkommen, wie man es früher nur von der „Bild“ kannte. Gott sei Dank muss man diesen Schund weder kaufen noch anschauen.“

 

huffingtonpost.de Forum vom 13.09.2016

 

 

65)                  Die 17 Milliarden Euro, die zum Beispiel Polen jedes Jahr netto aus dem EU-Haushalt erhält, „werden mitfinanziert von den hart arbeitenden Leuten in Deutschland“, so (Martin) Schulz (SPD – Präsident des Europäischen Parlaments).

 

MMnews vom 15.09.2016

 

Anmerkung: Deshalb müssen sich aber die Polen noch lange nicht die wahnsinnige Migrationspolitik der EU gefallen lassen. Es ist schon schlimm genug, dass die „dressierten Meerschweinchen“ im Deutschen Bundestag fast vollständig den Willen der Mehrheit des Volkes ignorieren.

 

 

66)                  „Wer der CSU noch ein Wort glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen.“

 

focus.de Forum vom 16.09.2016

 

 

67)                  „Merkels Stalingrad war die Domplatte.“

 

huffingtonpost.de Forum vom 27.07.2016

 

 

68)                  „Journalisten sind Galeerensträflinge an den Tasten …“

 

PI Forum vom 17.09.2016

 

 

69)                  „Deutschland muss auf die Couch.“

 

Titel eines Buchs von Hans-Olaf Henkel und Joachim Starbatty

 

 

70)                  „In vielen politischen Fragen ist sie (BK Merkel) Überzeugungstäterin. Ich glaube, das gilt auch für die Flüchtlingspolitik.“

 

Wolfgang Bosbach (CDU-MdB) im SPUTNIK-Interview

 

Anmerkung: In der Strafrechtspraxis stellt sich bei Überzeugungstätern oft die Frage der (eingeschränkten) Schuldfähigkeit. Jedenfalls haben Personen, die ihre persönlichen Überzeugungen und Vorlieben über die verfassungsmäßige Ordnung stellen, in der Politik nichts zu suchen; schon gar nicht in solch einer machtvollen Position.

 

 

71)                  „Ich bin nach Österreich gekommen, um hier die Frauen zu ficken.“

 

ein in Frankreich und Österreich mehrfach vorbestrafter Algerier mit Asylablehnung und Einreiseverbot (PI vom 17.09.2016)

 

 

72)                  „Ich fordere nichts anderes als eine Selbstverständlichkeit: Ich fordere eine Politik für unser Volk.“

 

Björn Höcke – Fraktionsvorsitzender der AfD im Thüringer Landtag

 

 

73)                  „Merkels politischer Kredit aber ist weitgehend verbraucht, ihr Reich zerfällt.“

 

FAZ vom 05.09.2016

 

 

74)                  „43 Millionen (US-) Amerikaner leben in Armut.“

 

SPIEGEL-ONLINE vom 19.09.2016

 

 

75)                  „AfD, die neue Volkspartei! / AfD, die Alternative zu den korrupten Lügenbeuteln der Altparteien. / AfD, die Retterin vor den Systemstrolchen. / AfD für ein neues, besseres Deutschland.“

 

PI Forum vom 19.09.2016

 

 

76)                  „Die Begegnung der Völker ist ihrer Verständigung nicht dienlich.“

 

Johannes Gross

 

 

77)                  „Ich werde ein Interview geben, in dem ich zum Bürgerkrieg aufrufe, um den Islam in Frankreich zu vernichten. Ich werde dazu aufrufen, Marine Le Pen zu wählen!“

 

Michel Houellebecq – französischer Schriftsteller und Nobelpreisaspirant im Januar 2013

 

 

78)                  „Der Front National ist keine rechtsextreme Partei.“

 

Michel Houellebecq – französischer Schriftsteller und Nobelpreisaspirant im Januar 2013

 

 

79)                  „Was mich in Deutschland ankotzt ist, dass normale, klar denkende Menschen immer als Rechtsextreme, Schläger und Nazis abgestempelt werden.“

 

PI Forum vom 19.09.2016

 

 

80)                  „2017 werden wir den politischen Überlebenskampf der Angela Merkel erleben und die AfD wird die drittstärkste Kraft in Deutschland. Mindestens.“

 

Beatrix von Storch nach der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18.09.2016

 

 

81)                  „Soldaten der Bundeswehr haben seit Juni 2015 in mehr als 2,2 Millionen Arbeitsstunden Flüchtlinge versorgt.“

 

ZEIT ONLINE vom 29.06.2016

 

 

82)                  „Die Bundesregierung hat Maßnahmen unternommen, die dazu geeignet sind, die freiheitliche, demokratische Grundordnung zu beseitigen.“

 

PI Forum vom 19.09.2016

 

 

83)                  „Merkel bedeutet Untergang. Wer das immer noch nicht begriffen hat, dem ist nicht zu helfen.“

 

Vera Lengsfeld am 29.09.2016

 

 

84)                  „Es gibt kein Grundrecht auf ein besseres Leben.“

 

Peter Györkös – ungarischer Botschafter in Deutschland

 

 

85)                  „17.000,- Ř Rente (monatlich) für MDR-Chefin ist unanständig.“

 

MMnews Forum vom 20.09.2016

 

 

86)                  „Österreichs Abschottungspläne werden konkret.“

 

SRF vom 08.09.2016 (Artikelüberschrift)

 

 

87)                  „Welch gespenstisches Bild: Die Kanzlerin tritt vor die Kameras und verliest eine Erklärung, dass 82 Prozent der Bevölkerung gegen ihren Kurs im wichtigsten Politikfeld sind.“

 

Münchner Merkur nach der CDU-Wahlschlappe anlässlich der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18.09.2016

 

 

88)                  „Österreichs SPÖ stellt sich gegen Freihandelsabkommen (CETA).“

 

SPIEGEL-ONLINE vom 20.09.2016 (Artikelüberschrift)

 

 

89)                  „Frau (Lamya) Kaddor ist keine Opportunistin, die mit dem Strom schwimmt, sie ist genuin dumm.“

 

Henryk M Broder

 

Anmerkung: Ob Broder recht hat, ist schwer zu beurteilen. Wenn Migranten, Deutsche mit Migrationshintergrund oder Biodeutsche der Asyllobby Forderungen stellen, die auf den ersten Blick auf induziertes Irresein schließen lassen, verbirgt sich dahinter oft nur eine bodenlose Dreistigkeit.

 

 

90)                  „George Soros ist unser Feind!“

 

PI vom 20.09.2016 (Artikelüberschrift)

 

Anmerkung: PI ist nicht antisemitisch, sondern pro Israel!

 

 

91)                  „Es ist eine deutsche Ersatzreligion zu glauben, wir könnten allen helfen.“

 

Frauke Petry (AfD)

 

 

92)                   80 Prozent der Deutschen befürworten ein Burka-Verbot.

 

Insa-Umfrage aus September 2016

 

 

93)                  Deutschlandradio ändert Sendernamen für eine Millionen GEZ-Gebühren.

 

focus.de vom 23.09.2016

 

 

94)                  „Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist der Meinung, dass illegal eingereiste Flüchtlinge aus dem Hoheitsgebiet der EU vertrieben werden sollten.“

 

focus.de vom 23.09.2016

 

 

95)                  „In Deutschland leben fast 550.000 abgelehnte Asylbewerber.“

 

PI vom 23.09.2016

 

 

96)                  Russische Kriegsschiffe töteten 30 israelische und westliche Geheimdienstoffiziere im westlichen Teil von Aleppo.

 

Sputnik / Politaia vom 21.09.2016

 

 

97)                  „Schulen fehlen 34 Milliarden für Sanierungen.“

 

SPIEGEL-ONLINE vom 24.09.2016 (Artikelüberschrift)

 

Anmerkung: Während in vielen deutschen Schulen der Putz von den Wänden fällt und die sanitären Anlagen kaum benutzbar sind, gefällt sich unsere Bundeskanzlerin darin, illegale Migranten ins Land zu holen, die uns nach den Berechnungen von Prof. Sinn pro Person 450.000 Euro kosten werden. Und keiner ruft den Nervenarzt.

 

 

98)                  „Die Umvolkung Deutschlands hat längst begonnen. Handlungsbedarf besteht!“

 

Bettina Kudla – CDU-MdB

 

 

99)                  „Der politische Genozid an den Deutschen geht ungebrochen weiter. Schon jetzt sind fast 40% der unter 5-jährigen Ausländer.“

 

Schweiz Magazin vom 23.09.2016

 

 

100)             Rainer Wendt, Gewerkschaftschef der Polizei ist überzeugt: Es gibt eine „regelrechte Abschiebe-Verhinderungs-Industrie“.

 

EPOCH TIMES vom 23.09.2016

 

 

101)             (Der ungarische Ministerpräsident Viktor) Orban will mehr als eine Million Flüchtlinge abschieben.

 

EPOCH TIMES vom 22.09.2016