Zitate und Merkwürdigkeiten (78)

 

1)   „Wir verlassen ganz deutlich den Rechtsstaat.“

 

Helmut Roewer – ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes in Thüringen (Bauernopfer aus dem NSU-Skandal)

 

 

2)   „Ich wurde als Angeberin geboren.“

 

Imelda Marcos – Gattin des langjährigen Diktators der Philippinen und Sonderbotschafterin ihres Landes

 

Anmerkung: Obwohl sie nach eigenen Angaben bevorzugt billige Leinenschuhe trug, brachte sie es auf eine Sammlung von 3.000 Paar Schuhen.

 

 

3)   „Europa wird derzeit nicht von Flüchtlingen, sondern von Arbeits- und Sozialmigranten überschwemmt.“

 

Roger Köppel – Verleger und Mitglied des Schweizer Parlaments (SVP)

 

 

4)   „Nur ein Prozent (der angeblichen Flüchtlinge) sind echte politisch Verfolgte und werden als asylberechtigt anerkannt. Ein Drittel erhält den Flüchtlingsstatus im Sinne der Genfer Konvention oder großzügig gewährten Abschiebeschutz. Der Rest sind schlicht illegale Einwanderer.“

 

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

 

 

5)   „Vorbereitung auf Rückführung, statt Integration.“

 

PI Forum vom 16.12.2015 – Ratschlag zur Behandlung von Migranten

 

Anmerkung: Das Gerede von der Notwendigkeit einer schnellen Integration ist absolut unverständlich. Das eine Prozent von „echten“ Asylbewerbern soll in die Heimat zurückkehren, wenn eine Gefahr der Verfolgung nach Änderung der politischen Verhältnisse nicht mehr gegeben ist. Die Bürgerkriegsflüchtlinge sollen in ihre Heimat zurückkehren, wenn der Bürgerkrieg beendet ist. Die Illegalen müssen schnellstmöglich abgeschoben werden.

 

 

6)   „Keine Willkommenskultur, sondern eine Kultur der Verachtung für die Landesverräter, Glücksritter und Fahnenflüchtigen, die Familie und Vaterland im Stich lassen, um auf unsere Kosten zu leben.“

 

 PI Forum vom 16.12.2015 – Ratschlag zur Behandlung von Migranten

 

 

7)   „Zwei Drittel der Asylbewerber sind Muslime, Tendenz steigend. (…) Wir importieren die Verfolgung von Christen, fördern Zwangsehen, Menschenhandel und Prostitution.“

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

8)   „Vier Fünftel der Asyleinwanderer sind alleinstehende junge Männer. (…) Jeder zieht im Schnitt vier bis acht Angehörige nach. Aus 1,5 Millionen können so in wenigen Monaten 7,5 Millionen werden. Folge: Die Einwanderer werden sich nicht integrieren, sondern ihre Clanstrukturen in Deutschland etablieren und Parallelgesellschaften gründen.“

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

9)   „Das Märchen von den hochmotivierten jungen „Fachkräften“, die einmal „unsere Renten bezahlen“ werden, glaubt kein Mensch. Das Ausbildungsniveau liegt unter dem der Einheimischen, mindestens ein Fünftel sind Analphabeten. „Weniger als zehn Prozent“ sind nach offiziellen Zahlen „sofort arbeits- oder ausbildungsfähig“.

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF (teilweise Andrea Nahles zitierend – Rede im Bundestag am 10.09.2015)

 

 

10)                  Von den in Europa gestellten im Jahre 2014 gestellten Asylanträgen entfallen 50 Prozent auf Deutschland und Schweden.

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

11)                  Im Jahre 2014 wurden 70 Prozent aller Asylanträge abgelehnt.

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

12)                  Bei täglichen Neuzugängen an Asylbewerbern von mehr als 10.000 Personen wurden in den neun Monaten von Januar bis September 2015 lediglich 13.464 abgeschoben.

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

13)                  „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.“

 

Angela Merkel – mit für deutsche Verhältnisse unglaublicher Chuzpe und Verhöhnung des Souveräns; wenn Ludwig XIV. derartiges gesagt hätte, würde man dies in die historische Epoche des Absolutismus einsortieren. In einem demokratischen Rechtsstaat muss diese Frau von der Staatsführung schnellstmöglich entfernt werden.

 

 

14)                  „Wir schaffen das nicht!“

 

Boris Palmer – Oberbürgermeister von Tübingen (Bündnis90/DIE GRÜNEN), der es als „Frontkämpfer“ besser wissen sollte als die Ex-FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda aus dem Bundeskanzleramt

 

 

15)                  „Merkel will ein anderes Deutschland. Es gilt kein Gesetz, kein Vertrag, wir werden grandios scheitern.“

 

Horst Seehofer – bayerischer Ministerpräsident am 14.10.2015 vor bayerischen Landräten und Bürgermeistern

 

 

16)                  „Ich bin zutiefst überzeugt, dass das, womit wir es hier zu tun haben, keine spontane Fluchtbewegung ist, sondern eine organisierte Invasion.“

 

Milos Zeman – Präsident der Tschechischen Republik in seiner Weihnachtsansprache 2015

 

Anmerkung: Und einer der Verantwortlichen für diese Invasion ist der Jude George Soros!

 

 

17)                  Der Umgangston der führenden Politiker gegenüber maßgeblichen Teilen des Volkes (des Souveräns!) ist massiv verbesserungsbedürftig: Sigmar Gabriel (LIONS Club) = Pack, Markus Ulbig = Ratten, Cem Özdemir (Bonusmeilen-Experte) = Mischpoke, Wolfgang Schäuble (Freimaurer) = Dumpfbacken.

 

Detlef Winter

 

 

18)                  „Intelligente Leute hören auf die Lügenpresse zu lesen.“

 

MMnews Forum vom 28.12.2015

 

 

19)                  „Die Europäer müssen die Nato abschaffen, wenn die Welt und die Europäer selbst überleben wollen.“

 

Paul Craig Roberts – US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler / Staatssekretär unter Präsident Ronald Reagan

 

 

20)                  „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, umso mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

 

George Orwell

 

 

21)                  „Wir leben in einem Land, das einen gewaltigen Propagandaapparat aufgebaut hat, um seine Bürger zu belügen, zu beeinflussen und dumm zu halten.“

 

PI Forum vom 02.01,2016

 

 

22)                  „Die Blockparteien haben den Patrioten und der AfD mit der Asylflut einen Elfmeter hingelegt. Wenn die deutschen Wähler den nicht verwandeln, dann sind sie Versager.“

 

PI Forum vom 02.01.2016

 

Anmerkung: Meine Schwiegermutter würde auch noch CDU wählen, wenn Merkel den Reichstag abfackelt!

 

 

23)                  Durch die „Flüchtlinge“ wird Europa nicht konkurrenzfähiger, sondern zusätzlich belastet.

 

PI Forum vom 02.01.2016

 

 

24)                  „Merkel (Rotary Club), Gabriel (LIONS Club) und Co. sind Amtseid-Ignoranten, die zurück in die Kulissen geschoben werden sollten.”

 

PI Forum vom 02.01.2016

 

 

25)                  „Der Sozialstaat wird durch die freie Zuwanderung zwangsläufig lädiert.“

 

Prof. Hans-Werner Sinn – Präsident des Ifo-Instituts

 

 

26)                  Jede Frau, die von „Flüchtlingen“ vergewaltigt wird, geht auf ihr Konto Frau Merkel.

 

netzplanet.net vom 04.01.2016

 

 

27)                  Seit wann sind Fakten „Rassismus“?

 

PI Forum vom 04.01.2016

 

 

28)                  „Wer Religionsfreiheit will, muss den Islam verbieten.“

 

PI Forum vom 05.01.2016

 

 

29)                  „Merkel du wirst ewig in der Hölle schmoren!“

 

PI Forum vom 05.01.2016

 

 

30)                  „Warum müssen Gutmenschen immer ihre romantischen Experimente auf unsere Kosten abziehen.“

 

PI Forum vom 04.01.2016

 

 

31)                  „Linksgrüner Multikulturalismus ist Völkermord wie der braunrot Holocaust!“

 

PI Forum vom 04.01.2016

 

 

32)                  „CDU, SPD, GRÜNE und die LINKE haben an Sylvester in Köln mitgegrapscht und mitgestohlen. Ebenso die Wellcome-Plärrer!“

 

PI Forum vom 04.01.2016

 

 

33)                  „Ab heute ist Schluss! Ab heute werde ich aktiv. Und wer mich einen „Nazi“ nennt, den zeige ich wegen Verleumdung an. Und wer mir in den Slip zu greifen versucht, kriegt eins aufs Maul.“

 

PI Forum vom 04.01.2016

 

 

34)                  „Merkel hat Deutschland zum Tollhaus gemacht.“

 

MMnews Forum vom 05.01.2016

 

 

35)                  „Es vergeht kein Tag, an dem „Flüchtlinge“ nicht ihre Undankbarkeit öffentlich zur Schau stellen.“

 

unzensuriert.at vom 05.01.2016

 

 

36)                  „Köln ist das Stalingrad des linksgrünen Lügenkartells!“

 

PI Forum vom 05.01.2016

 

 

37)                  „Früher war es Sexismus, Frauen zu bedrängen, heute ist es Rassismus, sich als Frau dagegen zu wehren.“

 

Cahit Kaya

 

 

38)                  „Die europäische Multi-Kulti-Gesellschaft ist gescheitert.“

 

Robert Fico – Ministerpräsident der Slowakei

 

 

39)                  „Wie ein Kartenhaus fallen die Lügengebäude des „Schweigekartells“ in sich zusammen. Der kollektive Angriff eines enthemmten Mobs nordafrikanisch-arabischer Einwanderer auf Frauen in der Silvesternacht hat den Deutschen die hässlichen Begleiterscheinungen einer forcierten Landnahme brutal vor Augen geführt.“

 

Michael Paulwitz in JF vom 07.01.2016

 

Anmerkung: Das Erbärmlichste an diesem Trauerspiel war unsere polnisch-jüdische Bundeskanzlerin, die diese Verbrechen weitgehend alleine durch Rechtsbruch herbeigeführt und zu verantworten hat. Anstatt nun schamerfüllt in Sack und Asche mit einem „mea culpa mea maxima culpa“ vor die Medien zu treten und sich bei den Opfern zu entschuldigen, sondert sie die üblichen Phrasen zur rechtsstaatlichen Verfolgung dieser Delikte ab, wohl wissend, dass mit keiner effektiven Strafverfolgung zu rechnen ist. Und im Deutschen Bundestag sitzen über 600 „dressierte Meerschweinchen“ und bringen es nicht fertig, die Ex-FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda in die Wüste zu schicken! Denk ich an Deutschland in der Nacht …

 

 

40)                  „Gebt linksgrün-pädophilen Faschist*innen keine Chance!“

 

PI Forum vom 07.01.2016

 

 

41)                  „Der Amok-Lauf einer Regierung, die Deutschland zu vernichten trachtet, muß gestoppt werden. Mit allen Mitteln!“

 

PI Forum vom 07.01.2016

 

 

42)                  „Die Stimmung an der Basis ist unterirdisch.“

 

Carsten Linnemann – Chef der CDU/CSU Mittelstandsvereinigung anlässlich der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands im Januar 2016

 

 

43)                  „Die Bundesregierung hat dem deutschen Volk den Krieg erklärt und Medien und Asyllobby als tatkräftige Verbündete.“

 

PI Notfall-Blog

 

 

44)                  „Inzwischen wissen wir, dass fast 90 Prozent der Flüchtlinge keine ausreichende Qualifikation mitbringen, um direkt in den deutschen Arbeitsmarkt integriert zu werden.“

 

Ilse Aigner – bayerische Wirtschaftsministerin im Januar 2016

 

 

45)                  „Deutschland importiert fremde Konflikte und Fanatiker, ohne auch nur hinzuschauen. Die Zeitbombe tickt.“

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

46)                  „Dublin-Abkommen, EU-Asylregeln, deutsche Einreise- und Aufenthaltsgesetze – Angela Merkel hat sie eigenmächtig außer Kraft gesetzt. Sie ruft nach europäischer „Solidarität“ und wundert sich, daß niemand in der EU diesen deutschen Sonderweg mitgehen will. Willkür und Meinungsterror: Wer Probleme beim Namen nennt und die Einhaltung geltender Regeln einfordert, dem drohen Politiker, Medien und Asylprofiteure mit Staatsanwaltschaft und Verfassungsschutz und stellen ihn als „Ausländerfeind“ in die Ecke.“

 

„Die Asyl-Krise“ – Faltblatt der JF

 

 

47)                  „In Berlin haben 81 Prozent der Intensivtäter einen Migrationshintergrund.“

 

Berliner Senat für Integration und Migration

 

 

48)                  „Auch die Würde der Deutschen ist unantastbar.“

 

PI Forum vom 09.01.2016

 

 

49)                  „Merkel muß gehen, damit Deutschland nicht einen zu hohen Preis für ihre Dummheit bezahlen muß.“

 

New York Times – Kolumnist Ross Douthat

 

Anmerkung: Es kann nicht oft genug wiederholt werden, dass Merkel nicht dumm ist und nicht aus Dummheit alles daransetzt, Deutschland zugrunde zu richten. Dabei kann es dahinstehen, ob ihre jüdisch-polnische Abstammung dabei eine Rolle spielt oder ihre Sozialisation in der DDR und einem kommunistischen Elternhaus oder die Geleitung durch freimaurerisch inspirierte Kreise oder pure Bosheit; Dummheit ist es jedenfalls nicht!

 

 

50)                  „Tja lieber Muselmann (Muslim) das Leben ist nun einmal kein Beate Uhse Sexshop.“

 

PI Forum vom 09.01.2016 in Anspielung auf dummdreiste Spickzettel offenbar notgeiler Migranten

 

 

51)                  „Immerhin hat die Kölner Silvesternacht zu einer gnadenlosen Zertrümmerung der „Willkommenskultur“ geführt.“

 

PI Forum vom 09.01.2016

 

Anmerkung: Nach den ungeheuerlichen Vorfällen in Köln müssten die Protagonisten der „Willkommenskultur“ eigentlich vor Scham in dem Boden versinken, sich im nächstbesten Mauseloch verkriechen oder mit Schlapphut und Sonnenbrille in den australischen Busch auswandern; allerdings fehlt ihnen dazu der Charakter und ein Rest menschlicher Größe.

 

 

52)                  „Frau Reker, Frau Kraft, Frau Merkel und Herr Jäger, wo bleiben ihre Entschuldigungsadressen an die geschändeten deutschen Frauen?

 

PI Forum vom 09.01.2016

 

 

53)                  „Ein Volk steht auf, der Sturm bricht los.“

 

Theodor Körner

 

 

54)                  „Für mich ist Populist kein Schimpfwort, sondern ein Kompliment.“

 

Horst Seehofer – bayerischer Ministerpräsident (DER SPIEGEL Heft 8 / 2009)

 

Anmerkung: Den eigentlichen Wortsinn verkehrend hat „das System“ daraus ein Schimpfwort gemacht, das insinuiert, die politische Klasse könne die Dinge des Gemeinwesens besser beurteilen als der Plebs. Dass dem nicht so ist, erleben wir tagtäglich beispielsweise bei einem Blick auf die Leserbriefe in den Printmedien und in die Foren und Kommentarspalten des Internets. Die politische Klasse ist weitgehend gekennzeichnet durch Dummheit, Feigheit, Charakterlosigkeit, Heuchelei und Eigennutz. In Erfüllung des legendären Ratschlags des Konfuzius, den Begriffen ihre ursprüngliche Bedeutung wiederzugeben, betrachten wir „Populist“ als Synonym für den altrömischen „Volkstribun“.

 

 

55)                  „Political Correctness ist Umerziehung, Political Correctness ist Zensur.“

 

René Stadtkevitz im Februar 2015

 

Anmerkung: Nach ebenfalls treffender Analyse ist “Politicall Correctness” die Kunst sich selber das Denken zu verbieten.

 

 

56)                  „Das Kalifat NRW ist die größte Irrenanstalt der Welt. Nicht nur wegen Köln.“

 

PI Forum vom 10.01.2016

 

 

57)                  „Liebe Polen, Ungarn, Balten, Slowaken, Slowenen et al (et altera = und andere), rettet uns vor diesen Wahnsinnigen in Berlin und Brüssel.“

 

PI Forum vom 03.01.2016

 

 

58)                  „Wenn dann die Hälfte der Bevölkerung aus Moslems besteht, wer erwirtschaftet dann die Sozialhilfe? Von Politiker-Diäten ganz zu schweigen … Von fünf Mal Beten am Tag wird keiner satt!“

 

PI Forum vom 14.01.2016

 

 

59)                  „Ein Drittel der Bevölkerung von Rüsselsheim sind Moslems.“

 

PI Forum vom 14.01.2016

 

 

60)                  „Mit der Integration wird es nie klappen. In VSA (USA) klappt es auch nicht, 200 Jahre schon.“

 

PI Forum vom 14.01.2016

 

 

61)                  „Die deutsche Regierung, namentlich Angela Merkel, hat die Deutschen den Invasoren zum Abschuss freigegeben, schon davor wurde dafür gesorgt, dass die Exekutive in Ermangelung von Personal nicht in der Lage ist die Menschen im Land zu schützen.“

 

PI Forum vom 13.01.2016

 

Anmerkung: Zu dem „großen Plan“ des „Dritten Weltkriegs“, den der jüdischstämmige Freimaurer-Papst Albert Pike in seinem Brief an Mazzini im Jahre 1871 beschreibt,  gehört, Moslems gegen Christen zu hetzen, auch wenn beim KKK-Mitbegründer und Südstaaten-Brigadegeneral von „Atheisten“ und „Nihilisten“ die Rede ist. Teilaspekte dieses Plans sind nicht nur die Schwächung der Polizei und die Abschaffung der Wehrpflicht und die damit verbundenen drastischen Reduzierung der Personalstärke der Bundeswehr, sondern beispielsweise auch der Zwang, die öffentlich-rechtlichen Manipulationsmedien finanzieren zu müssen.

 

 

62)                  „Die Islamisierung in ihrem Lauf hält weder Fasching noch Schweinefleisch auf.“

 

PI Forum vom 14.01.2016 (frei nach Erich Honecker)

 

 

63)                  Deutschland braucht wieder seine „Korsettstange“ und die hieß, heißt und wird immer „Preußen“ heißen.

 

PI Forum vom 14.01.2016

 

 

64)                  „Für Ihren (Merkels) G8 (G7) Gipfel (in Elmau) waren auch über 20.000 Polizisten da.“

 

PI Forum vom 14.01.2016

 

Anmerkung: Und Silvester in Köln hat man deutsche Mädchen und Frauen orientalischen Sex-Gangstern durch polizeiliche Unterbesetzung überlassen! BK Merkel, Sie sollten nicht nur schnellstmöglich zurücktreten, Sie sollten sich auch in Grund und Boden schämen.

 

 

65)                  „Ausgangssperre für Rapefugees!!!“

 

PI Forum vom 14.01.2016

 

Anmerkung: Wortneubildung in Folge der Silvester-Vorkommnisse in Köln. Zusammengesetzt aus „Rape“ engl. = Vergewaltigung und „Refugee“ engl. = Flüchtling.

 

 

66)                  „Insgesamt ließ (Pablo) Escobar 30 Richter sowie 457 Polizisten töten.“

 

WIKIPEDIA zum Stichwort „Pablo Escobar“

 

 

67)                  „Björn Höcke (AfD) hat gesagt, Merkel müsse man mit der Zwangsjacke aus dem Kanzleramt abführen – er hat völlig recht!“

 

PI vom 15.01.2016

 

 

68)                  „Unsere Medien sind unter das Niveau der ehemaligen DDR-Medien gesunken.“

 

PI Forum vom 15.01.2016

 

 

69)                 „Deutschland ist kein Freiluftbordell.“

 

Sven Tritschler – Bundesvorsitzender der AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“

 

 

70)                  „Deutschland wird von Idioten regiert.“

 

Björn Höcke

 

 

71)                  „Das Schließen der Grenzen ist alternativlos.“

 

SPIEGEL-ONLINE Forum vom 15.01.2016

 

 

72)                  „Null Toleranz für die Arschlöcher aus Köln!“

 

Sigmar Gabriel im Januar 2016

 

Anmerkung: Der Herr aus dem LIONS Club wird noch lange daran zu arbeiten haben, den Schaden für die SPD wieder gut zu machen, den er mit seiner „Pack“ Beleidigung angerichtet hat.

 

 

73)                  „This is a culture of rape.“

 

Patrick “Pat” Condell im Januar 2016

 

 

74)                  „Eine Partei, die einen Polizistenschläger ohne Volksschulabschluss zum Außenminister macht, Typen wie Claudia Roth in führende Positionen hievt und jahrelang Kinderficker in Regimentsstärke in den eigenen Reihen duldet, gehört eher verboten als die NPD!“

 

Detlef Winter

 

 

75)                  „Der Rapefugee vergewaltigt (ficki ficki) die autochtone Frau.“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

 

76)                  „Die MSM (Mainstream-Medien) vergewaltigen den Konsumenten.“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

Anmerkung: Ist Dreikomponenten-Kleber eigentlich im Urlaub oder schon als Vorauskommando in Paraguay?

 

 

77)                  „Der Genderismus vergewaltigt den gesunden Menschenverstand.“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

 

78)                  „Der Feminismus vergewaltigt das männliche Wesen im Geiste des Genderismus.“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

 

79)                  „Die Gewerkschaften vergewaltigen die Lohnabhängigen.“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

 

80)                  „Die Kirchen vergewaltigen den Glauben (besser: die Lehre Christi).“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

 

81)                  „Die Pornoindustrie vergewaltigt die Erotik.“

 

PI Forum vom 16.01.2016

 

Anmerkung zu lfd. Nr. 75) bis 81): Und kaum einer erkennt oder posaunt es hinaus, dass dies alles der philosophischen Jauche der satanischen Freimaurerbrüder entsprungen ist.

 

 

82)                  „Es wird viel zu schnell vergessen, dass Frau Merkel neun ihrer zehn Regierungsjahre keine einzige Entscheidung aus humanitären Gründen gefällt hat. Dass nun ausgerechnet  versucht wird diese Entscheidung (eine siebenstellige Anzahl von Migranten ins Land zu lassen) moralisch zu legitimieren, ist wenig überzeugend.“

 

SPIEGEL ONLINE Forum vom 16.01.2016

 

 

83)                  „Nordrhein-Westfalen hat wie auch viele andere Bundesländer die Polizei kaputtgespart.“

 

Hans-Peter Uhl – CSU-Innenexperte

 

 

84)                  „Dank Angela Merkel gibt es kein Land der Welt, in dem Frauen verächtlicher be- und misshandelt werden als Deutschland. Selbst in Aleppo genießen die Frauen mehr Achtung und Respekt als in Köln.“

 

PI Forum vom 17.01.2016

 

 

85)                  „I would rather have a rectal examination on live TV by a fellow with cold hands than have a Facebook page.“

 

George Clooney

 

 

86)                  „Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) schätzt, dass derzeit rund 1.000 Turnhallen bundesweit wegen der Flüchtlingskrise nicht genutzt werden können.”

 

MMnews vom 19.01.2016

 

 

87)                  „Diejenigen, die hinter die Schatten blicken können und die Lügen ihrer Kultur erkennen, werden von der Masse nie verstanden werden, geschweige denn, dass man ihnen glaubt.“

 

Platon – Schüler des Sokrates und Lehrer des Aristoteles

 

 

88)                  „Die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung beinhaltet die offizielle Dienstanweisung der Kanzlerin zum massiven flächendeckenden Gesetzesbruch in Serie.“

 

Dr. Helmut Roewer – ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes in Thüringen (Bauernopfer aus dem NSU-Skandal)

 

 

89)                  „Hab’ eben Bürgerpost gelesen. Die wollen alle, dass wir Merkel abschießen. Echt, die wollen wirklich, dass wir die stürzen.“

 

Dr. Hans-Peter Uhl – CSU-MdB zu CDU-MdB Erika Steinbach

 

 

90)                  „Das Jahr 2015 wird als ein Jahr des Rechtsbruchs in die Geschichte eingehen …“

 

FAZ vom 20.12.2015 (Rainer Hank)

 

 

91)                  „Deutschland kommt in Merkels Agenda nicht vor.“

 

Stefan Schubert (Kopp-Verlag)

 

Anmerkung: Israel, die Judenheit und muslimische Migranten liegen der Ex-FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda und polnisch-jüdischer Abkunft sehr am Herzen. Die indigene deutsche Bevölkerung, die den ganzen beschissenen und kaputten Laden mit ihren hart erarbeiteten Steuern finanzieren muss, geht ihr total am Gesäß vorbei. Und „Schweinchen Dick mit dem Bürstenschnitt“ reißt sie die Bundesflagge (Art. 22 GG) – immerhin Hoheitszeichen und Staatssymbol – aus der Hand und feuert diese in die Ecke.

 

 

92)                  „Merkel, take your Muslims with you … and get lost !!!“

 

Demo-Plakat (SPIEGEL-ONLINE vom 21.01.2016)

 

 

93)                  „Die Systemschergen lügen bis zum „Endsieg“ – sie kämpfen erbittert, denn sie wissen, das Morgen findet ohne sie statt.“

 

MMnews Forum vom 20.01.2016

 

 

94)                  „Weg mit dem Stasi-Dreck.“

 

PI Forum vom 21.01.2016

 

 

95)                  „Wir haben Psychopathen mit hoher krimineller Energie an der Macht.“

 

PI Forum vom 21.01.2016

 

 

96)                  „Mit 90 Prozent der Asylbewerber ist die Zusammenarbeit unangenehm.“

 

focus.de vom 20.01.2016 zitiert eine Hamburger Sozialarbeiterin

 

 

97)                  „Ich appelliere an alle freiwilligen Helfer (in der Asylindustrie), vergeudet nicht eure wertvolle Freizeit.“

 

PI Forum vom 21.01.2016

 

 

98)                  „Bei einem Rohrbruch stellt man als erstes das Wasser ab.“

 

PI Forum vom 21.01.2016

 

Anmerkung: Diese „Lebensweisheit“ soll übertragen auf die aktuelle Migranteninvasion bedeuten, dass zuallererst die Grenzen geschlossen werden müssen. Aber die ständig ihren Amtseid brechende Kanzlerin spielt zum kaum noch reparablen Schaden des deutschen Volkes auf Zeit, damit noch möglichst viele Migranten hier her kommen, bevor sie abgesägt wird.

 

 

99)                  „Unsere heutigen Politiker sind schlimmer als das Stasi-Regime in der DDR!“

 

PI Forum vom 21.01.2016

 

 

100)             „Mainstream zensiert wieder: Keiner darf erfahren, dass JUNGE FREIHEIT größter Auflagen-Gewinner ist.“

 

Markus Mähler am 21.01.2016 (KOPP ONLINE)

 

 

101)             „Sollte sie (Merkel) ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik nicht schleunigst ändern, sollte die Kanzlerin ihr Amt niederlegen, fordert Martin Sailer (Landrat des Landkreises Augsburg).“

 

focus.de vom 22.01.2016

 

 

102)             „Die deutsche Medienlandschaft ist an Schamlosigkeit in Bezug auf Gesinnungs- und Meinungstotalitarismus kaum noch zu überbieten (nach dem SWR hat auch der MDR die AfD nicht zur sog. Elefantenrunde im Vorfeld der Landtagswahl eingeladen). (…) Das ist eine journalistische Bankrotterklärung des MDR. Fakt ist: Der MDR hat sich den Titel Lücken- und Lügenpresse redlich verdient.“

 

PI vom 22.01.2016

 

 

103)             „Keine Frau kann sich seit den Ereignissen der Silvesternacht bei uns mehr sorgenfrei bewegen. Die Angst steckt immer im Nacken, denn es ereignen sich täglich weitere sexuelle Übergriffe.“

 

PI vom 22.01.2016 (Michael Stürzenberger: „Gesetz des Dschungels mitten in München“)

 

 

104)             „Die Bürger haben das Vertrauen darin verloren, dass der Staat sie noch schützen kann.“

 

Rainer Wendt – Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft im Januar 2016-01-22

 

Anmerkung: Wenn der Staat seine Bürger nicht mehr schützen kann, hat er das Recht verloren, Steuern zu erheben. So funktioniert bzw. endet der Gesellschaftsvertrag.